15.07.2015

AGIL-NewsletterJuli 2015

In Sachen Grüner Gentechnik ist wieder einiges in Bewegung geraten. Wir berichten von einer Station der Golden-Rice-Tour, die Greenpeace-Mitbegründer Dr. Patrick Moore, Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen, Dr. Horst Rehberger und Dr. Uwe Schrader auf die Philippinen, nach Bangladesh und Indien führte. Unser Nachrichtenservice auf S. 2 befasst sich u.a. mit einer Petition zur GVO-Kennzeichnung. 

02.06.2015

Ausschreibung für den InnoPlanta-Preis 2015

Ab sofort können sich wieder Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler,  Journalistinnen und Journalisten auf den vom Verein InnoPlanta gestifteten Preis bewerben. Der Preis zeichnet Berichterstattungen aus, die sich objektiv, zugleich aber auch allgemein verständlich mit Fragen der Grünen Gentechnik auseinandersetzen.  

01.06.2015

Gentechnik ist Alltag

Die vom Forum Grüne Vernunft initiierte Petition zur Positivkennzeichnung aller mit Hilfe der Gentechnik gewonnenen Lebensmittel und sonstigen Produkte ist endlich ein Weg, um den Verbrauchern aufzuzeigen, dass Gentechnik Alltag ist. Da alle Verbraucher mehr oder weniger diese Produkte verzehren, im Haushalt gebrauchen und bei Krankheit einnehmen, ist es mehr als legitim, dass diese Nahrungsmittel, Medikamente, Kleidung sowie Putz- und Reinigungsmittel, die durch innovative Züchtungsmethoden und moderne Technologien hergestellt wurden, auch gekennzeichnet werden. 

08.12.2014 

AGIL-Newsletter Dezember 2014

An einem runden Geburtstag schaut man gerne zurück auf das, was gut war. Und man schaut auf das, was noch kommt. 30 Jahre Grüne Gentechnik war ein solcher Geburtstag, der vom InnoPlanta-Forum 2014 genutzt wurde, um auf die Chancen der Technologie in Deutschland, in der Europäischen Union und weltweit aufmerksam zu machen. Das Forum stand auch im Kontext der absehbaren Novellierung der GVO-Regulierung in der EU. 

07.10.2014

InnoPlanta Forum 2014 

mit Verleihung der InnoPlanta-Preise 2014

Das 13. InnoPlanta Forum fand am 6. Oktober 2014 im dbb forum berlin statt. 80 Gäste, dartunter auch viele Landwirte, interessierten sich für das diesjährige Motto „Grüne Biotechnologie - Status und Ausblick. 30 Jahre nach der Entwicklung der ersten gentechnisch veränderten Pflanze".
Die Journalistin Katrin Blawat sowie der Theologe Sebastian Moll wurden mit dem Innoplantapreis 2014 ausgezeichnet. 

Video: Zünsler-Schäden in Unterfranken 2009

"Der Schädlingsbefall ist nicht zu bändigen"

InnoPlanta AGIL

Arbeitsgemeinschaft Innovativer Landwirte: